Unsere Schmiede zieht gerade um....
ab 10.08.2017 findet ihr uns an unserer neuen Adresse.

Kalkhof in 37281 Wanfried
oder wie immer auf vielen Märkten (siehe Termine)


 

 

 

 

 

 

Ein metallisches Hämmern dringt aus der Werkstatt, beissender Schwefelgeruch der Steinkohle liegt in der Luft und der grosse lederne Blasebalg facht das Schmiedefeuer an. So ähnlich muss es wohl vor langer Zeit gewesen sein als der Schmied das Eisen noch mit reiner Muskelkraft und gezielten Hammerschlägen in Form gebracht hat.
Gegenstände des täglichen Lebens die uns heute fast selbstverständlich vorkommen mussten damals eigens vom Schmied gefertigt werden.


Wir sind bestrebt dieses alte Handwerk wieder zu beleben und für euch erlebbar zu machen. In unserem Nachbau einer historischen Schmiede wird gearbeitet wie es vor 500 Jahren üblich war, keine Elektrizität, kein hydraulischer Hammer, kein Gebläse für die Esse. Anstelle wird bei uns im Öllampenlicht gearbeitet, der Hammer wird vom Schmied geschwungen und das Feuer wird von einem großen Lederblasebalg eingeschürt.

Wir fertigen bei uns Dinge des alltäglichen (Mittelalter)-Lebens und Werkzeuge.. seien es Feuerstellen, Nägel, Messer oder Pfeilspitzen. Bei uns steht der Enstehungsprozess der Ware im Vordergrund, herauszufinden wie etwas hergestellt wurde. Seit mit dabei und erlebt mit uns dieses faszinierende Handwerk.


Unsere "Mitmach-Schmiede" begeistert Gross wie Klein auf jeden historischem Markt, Handwerkerfest oder Mittelaltermarkt. Wir bieten vorführendes Handwerk, Mini-Workshops (Nägel schmieden, Feuer machen mit Feuerstein etc.) und natürlich der Möglichkeit den interessierten Besucher unter Anleitung auch mal selbst schmieden zu lassen.

 

Anfragen für 2017 werden gerne angenommen..

 

 


 

 

Unsere Partner 2017

  

 

und viele mehr....

 

Ignis Ferrum
Der Schmied und sein Weib
Historische Mitmach-Schmiede
Michael Engel
Kirchstrasse 27
77966 Kappel-Grafenhausen